Programm mit positiven Maßnahmen für Praktikantinnen und Praktikanten mit Behinderung

Auf einen Blick "Das Generalsekretariat des Rates garantiert 4-6 bezahlte Praktika pro Jahr für EU-Bürgerinnen und ‑Bürger mit einer anerkannten Behinderung. Bewerber/innen müssen einen Hochschulabschluss haben oder im dritten Studienjahr (oder gleichwertig) einer Hochschuleinrichtung sein. Die Praktika finden in zwei Zeiträumen von jeweils fünf Monaten statt: 1. Februar bis 30. Juni (erster Zeitraum)1. September bis 31. Januar (zweiter Zeitraum) Die Liste der Arbeitsbereiche ist … Programm mit positiven Maßnahmen für Praktikantinnen und Praktikanten mit Behinderung weiterlesen

International DiGA Summit: DiGA Fast Track – challenges and chances

"The DiGA Fast Track is Germany’s new, structured way for digital healthcare solutions (German: DiGA) to get access to the German statutory healthcare system, reaching more than 75 million citizens (see our blogpost). " https://hih-2025.de/veranstaltungen/ Minister of Health @jensspahn welcomes participants from all over the world to the #DiGASummit. And thanks the local community for their willingness to make solutions freely available to fight the pandemic. … International DiGA Summit: DiGA Fast Track – challenges and chances weiterlesen

INKLUSIVA 2020

Liebe Studierenden mit Behinderungen der Ruhr-Universität Bochum, "Corona-bedingt findet die diesjährige INKLUSIVA, die Inklusionsmesse aus Rheinland-Pfalz, digital statt – und zwar am 10. und 11.09.2020 hier auf dieser Webseite! Schwerpunkt der Messe ist der Dialog zwischen Wissenschaft & Praxis zu den Themen Teilhabe, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen. Das Programm der INKLUSIVA besteht … INKLUSIVA 2020 weiterlesen

Hilde Albrecht – Geheimagentin und Geliebte Oskar Schindlers

Wir behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch sexistische, rassistische, nationalistische, antisemitische, antimuslimische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen und Symboliken in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Gremienwahlen 2020 an der RUB SENATWAHL 2020

"Alle Wahlberechtigten der RUB haben die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen bis zum 3. Juli 2020, 12 Uhr über das folgende Online-Briefwahlformular zu beantragen: https://feedback.ruhr-uni-bochum.de/senatswahl/index.php Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Universität nach § 9 Hochschulgesetz NRW. Wahlberechtigte dürfen nur wählen, wenn sie im Wählerverzeichnis, das aus den Personallisten und dem Immatrikulationsverzeichnis ermittelt wird, geführt werden."

„Rassismus und Antisemitismus – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Öffentlich · Gastgeber: Festival contre le racisme Impulse für die Arbeit mit Jugendlichen“ – Webinar von der ju:an – Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische JugendarbeitAmadeu Antonio Stiftung und BASZoomwebinar: https://us02web.zoom.us/j/81505549307?pwd=RDFrMnEzVjJDMHZrSk9yQS9BU1dSQT09Meeting-ID: 815 0554 9307Passwort: 773932https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/projekte/juan-praxisstelle/

Demonstration am 20. Juni

!ALGII ÖFFNEN: Ebenso leicht wäre es möglich, Studierenden Zugang zum ALGII zu gewähren, denn auch Studierende können nicht nur von Luft und Liebe leben, sondern haben eine finanzielle Grundsicherung verdient – so wie jeder andere Mensch!"