Heute Abend, Kino Abend! im HZO 20 an der RUB ab 18:30 Uhr

Liebe RUB Studierenden,
wir laden euch ein, am 15.Januar 2020 im HZO 20 an der Ruhr-Universität Bochum zu einer Kinozeit Veranstaltung, indem, wir der neue Dokumentarfilm „Kinder der Utopie“einen breiteren Publikum, in einer ersten Kooperation mit dem StudienKreis Film an der Ruhr-Universität Bochum, Eintritt frei und mit einer anschließenden Diskussionsrunde, präsentieren werden. Barrierefreiheit inklusive.
Dadurch möchten wir Euch nicht nur unterhalten, sondern insbesondere Einsichten in Perspektiven und Problemstellungen der Inklusion in der heutigen Zeit, 10 Jahre nach der Ratifizierung der UN- Behindertenrechtskonvention ( siehe hier: https://www.behindertenrechtskonvention.info) in der Bundesrepublik Deutschland vermitteln. Deutschland hat sich verpflichtet, die politische, wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu verwirklichen. Für alle Bereiche des Alltags gilt: Die Betroffenen sprechen mit.
Zeitgleich greift das Programm und die anschließende Podiumsdiskussion direkt aktuelle Ereignisse auf .

Einlass 18:30 Uhr und Filmstart 19 Uhr.
EINTRITT FREI

Wir freuen uns auf eure Fragen, Problemstellungen und vor allem eure Mitarbeit in der nächsten Zeit direkt am Campus.

Lasst uns aufeinander zugehen und gemeinsam Wege finden!

Dein AR-MBSB