Stammtisch Teilhabe im Studium

Erster AR-MBSB Stammtisch zum Thema Teilhabe im Studium

Am 24. Januar 2019, fand der erste AR-MBSB Teilhabe im Studium-Stammtisch an der Ruhr-Universität Bochum im barrierefreien Veranstaltungsraum in der Universitätsbibliothek (Raum 1 E09) statt und beschäftigte sich mit dem neuen Thema Studierendenpotenziale und die unabhängige Teilhabeberatung im Studium auf. Fragen zum §§ 5, 75 SGB IX – § 112 SGB IX-neu wurden behandelt.
Wer hilft weiter? Der zuständige Kostenträger oder die unabhängige Teilhabeberatung? Was bedeutet unabhängige Beratung und was sind EUTB Stellen?
Auf diese und weiteren Fragen stehen wir euch im AR-MBSB zur Verfügung und haben erstmals die Fachstelle EUTB Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung des Ennepe-Ruhr-Kreis in unserer studentischen Mitte eingeladen. Es wurde diskutiert über Unterstützungsmöglichkeiten für Lehrkörper und Studierenden mit Behinderungen, über positive und negative Erfahrungen mit dem Thema Behinderung im Studium, sowie bestimmte Behinderungsarten und Krankheitsbilder.
Alle Studierenden der Ruhr-Universität Bochum, Interessierte und Freund_Innen des AR-MBSBs waren zu diesem Stammtisch eingeladen.

Weitere Themen für einen zweiten AR-MBSB Stammtisch sind schon in der Pipeline und beschäftigen sich mit:
a) Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (XII) – Sozialhilfe, 6. Kapitel: Eingliederungshilfe für behinderte Menschen (§§ 53ff.)
b) Eingliederungshilfeverordnung (EhVO)
c) Behindertengleichstellungsgesetz (BGG)
d) Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) – Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
Referent_Innen sind schon angefragt. Der Termin wird hier in Kürze bekanntgegeben.

Eurer AR-MBSB

Werbeanzeigen